SHARM EL SHEIKH (Rotes Meer, Ägypten) November 1997


Der Sinai - zum Tauchen ein Paradies
Tauchflashen Sharm el Sheikh

Eine allzulange Pause sollte es nun nicht wieder werden. So ging es in diesem Jahr noch einmal zum Tauchen an das Rote Meer. Für den November 1997 wurde ein Aufenthalt von einer Woche im Hotel "Pyramisa" in Sharm el Sheikh auf dem Sinai gebucht. Tauchen war im Pyramisa Diving Center zusammen mit ein paar Leuten aus den städtischen Hotels.

Hotel PyramisaDummerweise erreichte uns mal wieder eine Ägyptenkrise - in Luxor ballerten genau zwei Wochen vor unserem Abflug einige Islamisten in die Touristenmenge. Doch auch das schockte uns nicht - der Sinai ist schließlich weit weg von Luxor. Dafür war es aber nicht so voll wie sonst üblich - es hatte also auch seine Vorteile. Shark BayIm Hotel Pyramisa (eine sehr schöne große Anlage, nagelneu) waren wir teilweise die einzigen im Pool, so daß sogar nur wegen uns das Wellenbad angeworfen wurde.

Zum Tauchen ist der Siani wirklich super. Sei es die Straße von Tiran oder andere Riffe in der Nähe von Sharm el Sheikh sind allesamt sehr schön. Ein Wracktauchtag auf der HMS Thistlegorm gehörte natürlich dazu. Bisher das schönste Wrack, das ich gesehen habe.

Allesamt sehr schöne Tauchgänge, wir kommen wieder.


Betauchte Tauchplätze in Sharm el Sheikh:


Homepage Thomas KahleMail Thomas Kahl