HURGHADA (Rotes Meer, Ägypten) Dezember 1991


So schön wie es hier war, ich mußte noch einmal hin
Flaschen auf dem Boot

Es war vollbracht und es ließ mich nicht mehr los. Ich mußte einfach noch einmal zurück.

Dezember 1991 also wieder auf nach Ägypten. Diesmal nichts außer dem Flug (Berlin - Warschau - Damaskus - Kairo mit LOT) und einem einwöchigen Tauchpaket gebucht. Nach einer mehrstündigen Busfahrt quer durch die Wüste kamen wir in Hurghada an. Das Hotel El Gezira war leider ausgebucht, so ging es in das Sea Horse, ein anderes Stadthotel in Hurghada. Tauchen war natürlich wieder in der Tauchbasis "AQUANAUT". Doch so schön leer wie im Vorjahr war es leider nicht - nun, es war Weihnachten und keine Golfkrise mehr.
Im Umfeld der Hotels setzte eine rege Bautätigkeit ein. Die dortigen Leute erzählten von einem ägyptischen Mallorca ...

Und zum Weihnachtsfest gab es eine schöne große Languste!

Ja ja, sehr schöne Tauchgänge.


Betauchte Tauchplätze in Hurghada:


Homepage Thomas KahleMail Thomas Kahl